Rogue Scholar Posts

language
Author Anita Eppelin

Im Dezember 2023 erschien der Open-Access-Sammelband „Sprachwechsel – Perspektivenwechsel? Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielstimmigkeit in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“, herausgegeben von Gabriela Pelloni, Universität Verona und Ievgeniia Voloshchuk, Kulturwissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität Viadrina. Der Sammelband basiert auf einer Reihe von Veranstaltungen, die die Herausgeberinnen organisiert haben.

Author Anita Eppelin

Im Juni 2023 erschien die Open-Access-Monografie „Geheimnisschutz und Transparenz. Whistleblowing im Widerstreit strafrechtlicher Schweigepflichten und demokratischer Publizität“ von Robert Brockhaus.

Author Anita Eppelin

Im Juni 2023 erschien die Open-Access-Monografie „David Lynchs »Mulholland Drive« verstehen. Visuelles Erzählen und die Dramaturgie der offenen Form“ von Christine Lang. Die Monografie basiert auf der Dissertation der Autorin am Fachbereich Medienwissenschaft der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und legt eine detaillierte Studie zur Erzählweise und zu den künstlerischen Strategien des Filmemachers vor.

Author Anita Eppelin

Im Mai 2023 erschien die Open-Access-Monografie „Territorial Stigmatisation Urban Renewal and Displacement in a Central Istanbul Neighbourhood“ von Constanze Letsch.

Published in Open Access Brandenburg
Author Ben Kaden

Der Publikationsfonds für Open-Access-Monografien des Landes Brandenburg fördert auch im Jahr 2023 die Open Access für die Forschung an den Brandenburger Hochschulen. Nach Christoph Balzars (Universität Potsdam) „Das kolonisierte Heiligtum“ liegt mit dem Buch „Europa im Unfrieden“ des an der Viadrina in Frankfurt/Oder Europäische und Internationale Politik lehrenden Politikwissenschaftlers Jürgen Neyer der zweite geförderte Titel des Jahres vor.

Published in Open Access Brandenburg
Author Ben Kaden

Auch diese Woche weisen wir sehr gern auf eine Neuerscheinung hin, die über den Publikationsfonds für Open-Access-Monografien des Landes Brandenburg gefördert wurde. Franziska Wilke, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls für Literaturwissenschaft der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) folgt in der auf ihrer Dissertation beruhenden Publikation der lesepraxeologischen Frage, was es eigentlich bedeutet, digital bzw.

Published in Open Access Brandenburg
Author Anita Eppelin

Im September 2022 ist die Monografie „Deforming the Reform. The Impact of Elites on Romania’s Post-accession Europeanization“ von Luana Martin-Russu erschienen. Das Werk steht im Open Access unter einer Creative Commons BY 4.0-Lizenz zur Verfügung und wurde mit Mitteln des Publikationsfonds für Open-Access-Monografien Brandenburg gefördert. Die Förderung wird bereitgestellt vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg.

Published in Open Access Brandenburg
Author Anita Eppelin

Im Februar 2022 ist die Monografie „Platte ist nicht gleich Platte. Kooperation und Konkurrenz zwischen der DDR und Polen im Wohnungsbauwesen der 1970er Jahre“ von Magdalena Kamińska erschienen. Das Werk steht im Open Access unter einer Creative Commons BY-NC-ND 4.0-Lizenz zur Verfügung und wurde mit Mitteln des Publikationsfonds für Open-Access-Monografien Brandenburg gefördert.